Illegale, das heisst nicht ordnungsmäss gemeldete Betreuungs-und Pflegekräfte geraten häufig durch Denunziationen aus der Nachbarschaft in`s Visier der Fahnder. Die zuständigen Hauptzollämter verstärken Ihre Kontrollen, um das wachsende Problem in den Griff zu bekommen. Da im Ernstfall empfindliche Geldbussen /-strafen oder Freiheitsstrafen anfallen:
Geben Sie der Schwarzarbeit keine Chance !

Mit 24hPflege sind Sie rechtlich auf der sicheren Seite.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht über die im Rahmen der Vermittlung notwendigen Tätigkeit hinaus weiterverwendet oder an Dritte weitergeben oder Dritten Einsicht gewährt.

Links zu Gesetzen, Richtlinien und Verordnungen:

- Richtlinie 2006/123/EG (Dienstleistungsfreiheit)
- Beschäftigungsverordnung
- Niederlassungsfreiheit (EGV)
- Formular E101
- Richtlinie 96/71/EG (Entsendung von Arbeitnehmern)

Festanstellung bei deutschem Pflegedienst

deutscher Vertragspartner
Der Vertrag wird mit einem in Deutschland zugelassenen 24h-Pflegedienst geschlossen.

Deutsches Beschäftigungsverhältnis
Das Personal, welches die Leistungen erbringt, steht in einem deutschen Beschäftigungsverhältnis. Nur bei dieser Variante, werden alle Abgaben an deutsche Sozialversicherungen geleistet!

Deutsche Qualitätsstandards
Der zugelassene Pflegedienst wird regelmäßig durch den medizinischen Dienst der Krankenkassen auf Qualität überprüft.

Unbegrenzte Aufenthaltsdauer der Haushaltshilfen
Die 24h-Pflegekräfte können problemlos lange Zeit den Haushalt versorgen!
So müssen Sie nicht eine gute Kraft aus rechtlichen Gründen wechseln.

Hohe Kundenzufriedenheit
Service setzt sich durch und durch starke Partner freuen wir uns, einen sehr zuverlässigen Service anbieten zu können.


Selbstständige Kraft

Das Anbieten von Dienstleistungen von selbstständigen Kräften innerhalb der EU ist legal und von der EU gewollt!

Leider, gibt unser Staat keine klare Definition für die Umstände von Scheinselbstständigkeit vor, wodurch eine Grauzone entsteht. Es gibt mehrere Bedingungen die einzuhalten sind, die wichtigste ist wohl der regelmäßige Wechsel der Dienstleister bzw. der Arbeitgeber.
Eine Beschäftigung von einer selbstständigen Haushaltshilfe über mehr als einem halben Jahr ist z.B. nicht möglich, auch eine Weisungsungebundenheit und unternehmerisches Risiko sollte vorliegen.
Allerdings möchten auch die Damen ihre Familien sehen und in den meisten Fällen spielt sich hierdurch automatisch ein Wechsel ein.

 

Entsendung

Die Damen sind bei einer polnischen Agentur fest angestellt.
!! Achtung!! Auch bei einer Entsendung gelten ähnliche Richtlinien wie bei selbstständigen Haushaltshilfen!
Ist in Ihrem Haushalt eine selbstständige Beschäftigung illegal, ist meist auch eine Entsendung illegal!
Führt die Kraft nicht die Weisungen des polnischen Unternehmens, sondern die Weisungen der Familie aus, ist von einer Arbeitnehmerüberlassung auszugehen und rechtliche Konsequenzen wahrscheinlich!

Daher bieten wir dieses nicht an.

 

Fazit

Selbstständige Kraft - Grauzone mit Bedingungen, geringste Kosten
Entsendung - Teurer als selbstständig aber keinen rechtlichen Vorteil
Festanstellung bei deutschen Pflegedienst - Rechtlich sicher, höhere Kosten



Home   |   Leistungen   |   Rechtliches   |   Vorgehen   |   Impressum
(c) 2008 24hpflege.info